1987-2007 - Oler

Link zum DTB OL
Deutschland Seite der Orientierungsläufer
Förderverein Orientierungslauf e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Bis jetzt haben wir einzeln trainiert. Mit IOrienteering wird Bahn vorbereitet und kann dann von jedem zum beliebigen Zeitpunkt abgelaufen werden. Im Moment treffen wir uns einmal die Woche, aber nicht immer an einem bestimmten Wochentag.
Training


Nächster Wettkampf
an dem wir teilnehmen
2021

Rhön Rennsteig Sparkasse
Kontakt

1987-2007

Wettkämpfe > Berichte
Ergebnisse 1987-2007


1987     DDR-Meisterschaften Nacht OL In Raben         Constanze Schaal D19 2.Platz 8,1 km 15KP 92:30 min


1988     DDR-Meisterschaften Nacht OL Osterburg         Constanze Schaal D19 1.Platz

           Internationaler Ostsee OL in Zinnowitz            Constanze Schaal D19A 4.Platz (53)


1989     Smalcalda Lauf 30 km : Jens Rathmann 2:10:27 h Platz 6 Klasse 18-32

           Werratal-Triathlon : Jens Rathmann Platz 99

           Rennsteiglauf 65 km: Jens Rathmann 5:34:46 h Platz 41 AK I ,Constanze Schaal 8:02:43 h Platz 14 AK I

           Famberglauf 20 km: Jens Rathmann 1:265:51h Platz 3 AK 19-34

           Mommelsteinlauf 16 km: Jens Rathmann1:05:03 h Platz 1 AK II

1990     Germina-Lauf 25 km: Jens Rathmann 1:42:31 h Platz 2 AK I

           Trofeul Sinaia Rumänien : Jens und Constanze

1993     Schmalkalden Ausrichter Deutsche Bestenermittlung Langstrecken OL Ehrental

1996     Länderkampf Franken-Thüringen Nüßleshof

1997     Schmalkalden Ausrichter Deutsche Bestenermittlung Langstrecken OL Seligenthal

2001     Länderkampf Thüringen- Westböhmen in Tonndorf

           TLM Schmalkalden /Henneberger Haus : H10 1. Sepp Rathmann ,D10 3. Resi Rathmann

2003     Deutsche Meisterschaften in Bad Harzburg : D10 1. Resi Rathmann ,H12 7. Sepp Rathmann

2004     Thüringenmeisterschaft in Christes D12 2. Resi Rathmann ,H14 3. Sepp Rathmann

           Deutsche Meisterschaften Kurzstrecken OL in Mitterteich D12 1. Resi Rathmann ,H65 5. Dieter Rathmann

           Deutsche Bestenkämpfe Sprint OL in Jena: D12 3. Resi

           Internationaler Ostsee OL Rügen : D12 7.Resi

           JJLVK in Pößneck Thüringenteam 2. (Resi und Sepp im Team)

           Deutsche Meisterschaft Langdistanz in Papstdorf: D40 6. Constanze Rathmann, D12 5. Resi

           Deutsche Bestenkämpfe Nacht-OL in Blankenhain: D40 2. Constanze Rathmann

2005      Deutsche Bestenkämpfe Sprint OL Grillenburg: D14 1. Resi, H14 4.Sepp

           Deutsche Bestenkämpfe Ultralang Ol Grillenburg: D12 1. Resi, H14 6.Sepp

           Deutsche Meisterschaft Lang Bad Kreuznach: D12 1.Resi, H14 5.Sepp

           JJLVK mit Sepp und Resi 2.von 15 Bundesländer

           Ländervergleich Thüringen-Westböhmen in Kleinschmalkalden

           Kinderpokal 2. Schmalkalden mit Resi, Salome Dittmar, Sepp, Valentin Dittmar, Robert König

           Bundesrangliste: D12 1.Resi

2006     DM Ultralang Altenhof D14 3. Resi

           DBK Sprint Kassel D14 1. Resi

           DM Lang Thalheim D14 1.Resi, H65 5. Dieter Rathmann

           Thüringenranglistensieger: H10 Robert König, H12 Julian Dittmar, D14 Resi Rathmann D12 Salome Dittmar, H65 Dieter Rathmann

           Kinderpokal : Schmalkalden 2. Platz

           Thüringenpokal: Schmalkalden 6.Platz mit Resi, Sepp, Constanze und Jens Rathmann sowie Robert König und Julian Dittmar


2007      DM Lang Bad Freienwalde D14 1.Resi

           DM Mittel Dresden D16 2. Resi

           DBK Sprint Bottrop D14 1. Resi

           DBK Ultralang Bierbach: D14 1. Resi

           5-Tage OL in Belgien D14 1.Resi

           O-Ringen in Schweden D14 29.Resi von 151

           Thüringenranglistensieger: H10 Ruben Dittmar, D16 Resi, H16 Sepp
Zurück zum Seiteninhalt